0800 5080001 Täglich 09:00 - 21:00 Uhr

Essen/Trinken

Olivenöl-Herstellung auf Mallorca - Ölmühle Ca'n Det in Sóller

Ölmühle „Ca'n Det“ in Sóller

Olivenöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch und aus den Kernen von Oliven gepresst wird. Die traditionelle Verarbeitung der Steinfrüchte ist in der Ölmühle "Ca'n Det" in Sóller zu sehen. Seit 1561 werden hier Oliven gepresst. Die „Tafona“ von "Ca'n Det" gehört zu den letzten 3 heute noch aktiven Ölmühlen auf Mallorca.

Zu Beginn der Verarbeitung werden die erntefrischen Oliven von Blättern und anderen Fremdkörpern gesäubert und gewaschen. Anschließend werden die Früchte inklusive der Kerne zerkleinert und gemahlen. Motorbetriebene, kegelförmige Steinwalzen zerdrücken die Oliven zu einem Brei, der anschließend auf runden Strohmatten verteilt wird. Die Strohmatten werden übereinandergestapelt. Das Verstreichen des Breies und das Schichten der Strohmatten ist Handarbeit. Die zu einem kleinen Turm geschichteten Matten werden nun hydraulisch gepresst.

Die so gewonnene Flüssigkeit ist eine Mischung aus Olivenöl und Wasser. Nun lässt man die Flüssigkeit in kleinen Behältern ruhen, sodass sich, durch die unterschiedliche Konsistenz, Wasser und Öl voneinander trennen. Das oben schwimmende Öl wird abgeschöpft und anschließend zentrifugiert. Das Endprodukt ist ein reines, hochwertiges Olivenöl.

Explotacions agricoles Can Det S.L.
Ozonas 8
07100 Sóller
Tel.: 971 630 303
E-Mail: candet@eresmas.net