0800 5080001 Täglich 09:00 - 21:00 Uhr

Essen/Trinken

Fet a Sóller - Delikatessen und Spezialitäten aus Mallorca

 

Fet a Sóller zählt zu den herausragenden Marken unter den Feinkostläden auf Mallorca.
In drei Filialen und ihrem Online-Shop bietet Fet a Sóller frisches Obst und Gemüse sowie viele Spezialitäten aus eigener Produktion und von lokalen Erzeugern an.

Fet a Sóller – Sortiment

 
  • Naturbelassene Zitrusfrüchte und weiteres Obst (ungewachst, ohne Konservierungsstoffe): Orangen, Clementinen, Zitronen, Limetten, Grapefruits und Kumquats sowie Melonen, Granatäpfel, Kiwis.
  • Frisches Gemüse aus integriertem Anbau: Tomaten, Zwiebeln, Topinambur (Erdbirnen), Pimentos Patrón (kleine Paprika zum Braten), rote Paprika Knoblauch, Kartoffeln, Oliven (eingelegt oder frisch geerntet – zum Selbsteinlegen), Gurken, Auberginen, und Süßkartoffeln.
  • Wurst- und Käsespezialitäten: Pasteten und verschiedene, typisch mallorquinische Wurstsorten, wie Fuet (Hartwurst aus Schweinefleisch), Sobrassada (Streichwurst aus Schweinefleisch mit Paprika), Salchichon (Dauerwurst vom schwarzen Schwein*), Schinken vom schwarzen Schwein*, Chorizo (getrocknete Wurst vom schwarzen Schwein*) sowie Ziegen- und Kuhmilchkäse verschiedener Produzenten aus Mallorca und Menorca.
  • *Das Fleisch der schwarzen Schweine ("Porc Negre") ist Studien zufolge deutlich gesünder als herkömmliches Schweinefleisch. In einer von der Europäischen Union in Auftrag gegebenen Studie wurde nachgewiesen, dass das Fleisch vom "Porc Negre" 60 Prozent mehr gesunde Fette als Produkte von industriell gezüchteten und gehaltenen Schweinen enthält.
  • Weine und Spirituosen: Rot- Weiß- und Roséweine verschiedener Qualitäten der besten Bodegas der Insel. Mallorca-typische Spirituosen, wie: Orangenlikör, Kräuterlikör, Mandellikör, Vermouth, Gin, Rum und Weinbrand. Alle Spirituosen enthalten Zutaten aus Mallorca und wurden von mallorquinischen Produzenten hergestellt.
  • Marmelade, Honig und Konfitüren: Orangen-, Zitronen- und Clementinen-Marmelade. Sortenreiner und kaltgeschleuderter Honig aus der Tramuntana und anderen Regionen Mallorcas. Konfitüren aus Kiwis, Feigen, Tomaten, Granatäpfeln, Erdbeeren und Pflaumen.
  • Aromatische Kräuter und Gewürze von den Balearen: Getrocknete Orangenblüten, Olivenbaumblätter (Tee), Lorbeerblätter, Paprika, Petersilie, Thymian, Rosmarin, Oregano und naturbelassene, fein gemahlene Zitronenschale (als Zitrus-Aroma für Süssspeisen und Marinaden), Meersalz.
  • Eis und Snacks: Eiscreme aus eigener Herstellung in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Verpackungsgrößen. Außerdem erhältlich: Süßes Gebäck, salzige Kekse mit Olivenöl, Feigenbrot mit Mandeln, Turrón (Mandelnougat) und verschiedene Produkte aus Mandeln: frisch, in der Schale, roh und geschält, geröstet, als Mandelmilch, Mandelöl und Mandelcreme (Brotaufstrich)
  • Bio-Produkte: Viele der angebotenen Produkte stammen aus biologischem Anbau. Aktuell werden u. a. Bio-Weine, Bio-Marmeladen- und Konfitüren, Bio-Olivenöle, Bio-Mandeln, Bio-Wurst und Bio-Meersalz angeboten.
  • Außerdem bei Fet a Sóller erhältlich: Geschenke, Bücher, Pflegeartikel, Kochzubehör und Zutaten.
 
Frisches Obst und Gemüse aus integriertem Anbau   

 

Erntezeiten von Obst und Gemüse auf Mallorca

 
Zur Onlinebestellung von frischem Obst und Gemüse beachten Sie bitte die Erntezeiten:
 

Erntezeit – Zitrusfrüchte:

Navelina: (Winter Orange): November bis Anfang
Clementine: Oktober bis Januar
Navel-Orangen: Mitte Januar bis Ende Februar
Bitterorange: Januar bis Ende März
Canoneta: (Saftorange): Februar bis April/Mai
Navel late: (Speiseorange): Mitte Februar bis Apri/Mai
Ortanique: (Kreuzung aus süßer Orange und Mandarine): Februar/März
Limette: November bis Februar

Erntezeit – Gemüse:

Pimientos de Padrón: ganzjährig
Pimientos Mallorquines: April bis Dezember.
Weiße Zwiebeln: November bis Mitte Juli
Knoblauch: Juni bis Februar
Granatäpfel: August bis Februar
Melone (Sapo): Juli bis Anfang November.
Frische Oliven zum Selbsteinlegen: Mitte/Ende Oktober
Tomaten: ganzjährig (unterschiedliche Sorten)
Avocados: Oktober bis April

Tipp: Gemüse immer trocken lagern und sofort aus dem Versandkarton nehmen!

 

Firmen-Geschichte und Philosophie

 

Gegründet wurde Fet a Sóller („hergestellt in Sóller") 1996 von Gabi Menz und Franz Kraus, um unter diesem Firmennamen die Produkte der vorher gegründeten Eisfabrik „Sa Fàbrica de Gelats" und weitere regionale Produkte zu vermarkten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten führte die steigende Nachfrage und der Einstieg in den Online-Handel zur Erweiterung der Produktpalette und zur Vergrößerung der Verkaufs- und Fertigungsstätten. Heute exportiert Fet a Sóller mehr als 1000 Tonnen Zitrusfrüchte und produziert in ihrer Eisfabrik in der Hochsaison bis zu 6000 Liter/Woche. Die Eisfabrik und Fet a Sóller kaufen etwa 90 % der örtlichen und ca. 25 % der gesamten Zitrusernte Mallorcas auf. 80 Mitarbeiter sind bei Fet a Sóller beschäftigt. Weitere 90 Mitarbeiter der Behindertenwerkstatt Estel Nou haben durch die Produktion von Marmeladen für Fet a Sóller eine Aufgabe und Estel Nou eine stabile Einnahmequelle bekommen.

Philosophie der Unternehmensgründer: Die Vermarktung von frischen, gesunden, natürlichen und naturbelassenen Lebensmittel aus regionalem Anbau. Gleichzeitig stehen die Pflege von Traditionen und die Schonung der natürlichen Ressourcen im Blickpunkt. Jahrhunderte alter Landbau, der das Tal von Sóller prägte, soll erhalten oder reaktiviert werden - zur Erhaltung des Landschaftsbildes und zum Wohle der Menschen.

 

Fet a Sóller-Filialen und Online-Shop

 

Online-Shop mit europaweiter Lieferung: www.fetasoller.com


 

Zu kaufen oder zu bestellen gibt es die Köstlichkeiten von Fet a Sóller in drei Filialen und im Online-Shop.

Adressen:

Filiale in Sóller: Plaça de Mercat, 1 (gegenüber dem Marktplatz, neben der „Eisfabrik").
Filiale in Port de Sóller: Marina 6 (am Ende der Hafenpromenade, neben Hotel „Soller Beach").
Filiale in Palma: Plaza Cort 14 (In der Alttadt von Palma).

Öffnungszeiten - Fet a Sóller:

Sommer
Mo – Fr: 10:00 – 20:00 Uhr
Sa: 10:00 – 20:00 Uhr (Soller)
Port de Sóller und Palma haben Sa und So bis 20:00 Uhr geöffnet

Winter
Mo – Fr: 10:00 – 17:00 Uhr
Sa: 10:00 – 14 Uhr (Soller)
Port de Sóller und Palma haben Sa und So bis 18:00 Uhr geöffnet

Fet a Soller S.L.
C/ Cristofol Quintana Colom 1
Poligon Son Angelats
07100 Sóller - Illes Balears- España

Telefon: +34 971 63 88 39
E-Mail: info@fetasoller.com
Internet: www.fetasoller.com

 

So finden Sie Ihre Urlaubsfinca:

Hübsche Fincas bei Sóller oder in anderen Regionen Mallorcas finden Sie unter diesem Hinweis, oder auf unserer Finca Mallorca-Seite. Wählen Sie einen Direktlink oder füllen Sie das Suchformulars aus, so gelangen Sie schnell und sicher zu Ihre Traumfinca.

 

Fincas in der Nähe

Finca Soller Mallorca 5 Personen

Finca bei Biniaraix für 5 Personen mit Wifi und herrlichem Ausblick   ID-Nr. 029

3 SZ2 BZmax. 6 Gästeca. 1 km
  • Sommerküche
  • traumhafter Blick
  • ruhige Lage
118,00 € bis 203,00 €/Nacht0,00 €0,00 €Mietpreis für 0 NächteNoch keine Preise für den Zeitraum vorhanden - bitte erfragen Sie die Konditionen.
Pool Grundstück Bergblick Himmel

Idyllische Finca für 5 Personen mit Pool und Klimaanlage bei Biniaraix im Tal von Soller   ID-Nr. 026

2 SZ2 BZmax. 5 Gästeca. 1 km
  • Heizung, Klimaanlage
  • Internet
  • ruhige Lage, atemberaubener Bergblick
118,00 € bis 238,00 €/Nacht0,00 €0,00 €Mietpreis für 0 NächteNoch keine Preise für den Zeitraum vorhanden - bitte erfragen Sie die Konditionen.
Finca Mallorca Soller 4 Personen strandnah

Strandnah gelegenes Ferienhaus am Ortsrand von Soller für 4 Personen   ID-Nr. 900

2 SZ2 BZmax. 4 Gästeca. 1 km
  • schöner Außenbereich
  • authentischer Charme
  • ortsnahe, strandnahe Lage
270,00 € bis 270,00 €/Nacht0,00 €0,00 €Mietpreis für 0 NächteNoch keine Preise für den Zeitraum vorhanden - bitte erfragen Sie die Konditionen.
0.358391046524 Sekunden