0800 5080001 Täglich 09:00 - 21:00 Uhr

Orte

Alaró und Castell de Alaró

Im Nordwesten Mallorcas, am Fuß der Serra de Tramuntana und gut fünf Kilometer von der Autobahn entfernt liegt das Örtchen Alaró. Es hat trotz oder vielleicht gerade wegen seiner Abgeschiedenheit eine spannende Geschichte. Von hier aus kann man auch zum Castell d’Alaró starten.

Abgelegen, aber berühmt

Bis ins 18. Jahrhundert beherrschten Banditen die Region, die in dem unwegsamen Gelände ihre Beute versteckten und Wegezoll nahmen. Aber auch die Produkte der umliegenden Berge wurden hier verkauft, wie Tierfelle und Holzkohle. Braunkohle wurde bis Ende der 1980er Jahre gefördert. Berühmt war Alaró auch für seine Schuhmacher sowie ausgezeichnetes Olivenöl. Noch vor der Hauptstadt Palma wurden hier die ersten elektrischen Straßenlaternen betrieben, was Neugierige von nah und fern anzog. Auch heute lohnt sich ein Bummel durch den Ortskern. Besonders sehenswert sind die kleinen Gässchen, das Rathaus mit Arkadengang, die zentrale Placa d’Ajuntament und vor allem der jeden Samstag stattfindende Markt.

Das Castell d’Alaró

Über dem Ort thronte jahrhundertelang eine der wichtigsten Burgen der Insel, das Castell d’Alaró. Niemand weiß genau, wo seine Ursprünge liegen, aber es wird schon in arabischen Chroniken erwähnt. Demnach sollen Einheimische nach der Invasion der Mauren 902 auf dem Castell einer achteinhalb Jahre dauernden Belagerung standgehalten haben. Später waren es die Mauren, die hier ab 1229 über zwei Jahre vor dem Heer Jaimes I. Schutz fanden, bevor sie aus Wasser- und Nahrungsmangel die Burg den Christen überlassen mussten.

Tod der Freiheitshelden

1285 versuchte Alfons III. von Aragon, Neffe und Rivale von Mallorcas König Jaime II., die Insel zu erobern. Es war klar, dass ihm das nicht gelingen würde, ohne das strategisch höchst wichtige Castell einzunehmen. Dort hatten sich aber königstreue Mallorquiner verschanzt, die Alfons noch dazu verspotteten. Seine Rache war schrecklich: Als er die Bewohner ausgehungert hatte und die Burg endlich in Besitz nahm, ließ er die Kommandanten Bassa und Cabrit nach Palma bringen und bei lebendigem Leib am Spieß braten. Das machte die beiden zu mallorquinischen Freiheitshelden, die, zu Märtyrern erklärt, in Palmas Kathedrale La Seu beigesetzt wurden.

Spektakuläre Aussicht

Das Castell d’Alaró wurde zuletzt 1320 restauriert. Heute ist von den Burgruinen außer dem Eingangsportal nicht mehr viel übrig, zwischen den Mauerresten grasen Schafe. Aber die Lage in rund 800 Metern Höhe bietet einen grandiosen Ausblick, der viel dazu beitrug, dass die Burg über Jahrhunderte als quasi uneinnehmbar galt. Bei klarem Wetter reicht die Sicht sogar bis nach Palma de Mallorca.

Zum Castell d’Alaró führen zwei Wege, von denen der letzte Teil zu Fuß bewältigt werden muss: entweder von Alaró oder aus nordwestlicher Richtung ab dem Örtchen Orient. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Burgfelsen stehen die Kapelle Nuestra Senora del Refugi und eine Wanderherberge, in der man auch nur zur Stärkung einkehren kann. Lebensmittel und sonstige Dinge werden von Maultieren hinauftransportiert.

Fincas in der Nähe

Finca bei Alaro mit WiFi für 6 Personen mit Blick auf die Berge   ID-Nr. 415

3 SZ2 BZmax. 6 Gästeca. 1 km
  • ortsnahe, ländliche Lage
  • Heizung, Bergblick
  • kindersicherer Pool
222,00 € bis 304,00 €/Nacht0,00 €0,00 €Mietpreis für 0 NächteNoch keine Preise für den Zeitraum vorhanden - bitte erfragen Sie die Konditionen.
Finca Pflanzen Terrasse Bäume

Traumhafte Finca für 8 Personen mit herrlichem Weitblick bei Alaro   ID-Nr. 419

4 SZ3 BZmax. 8 Gästeca. 2 km
  • toller Ausblick
  • Tischkicker
  • ländliche Lage
350,00 € bis 580,00 €/Nacht0,00 €0,00 €Mietpreis für 0 NächteNoch keine Preise für den Zeitraum vorhanden - bitte erfragen Sie die Konditionen.
Ferienhaus mit Pool und Sonnenliegen

Dorfhaus in Consell für 8 Personen mit Klimaanlage, Pool und schöner Aussicht   ID-Nr. 031

4 SZ5 BZmax. 8 Gästeca. 5 km
  • ortsnah, schöne Aussicht
  • AC, Heizung, Designermöbel
  • stilvolle, gehobene Ausstattung
405,00 € bis 1.028,00 €/Nacht0,00 €0,00 €Mietpreis für 0 NächteNoch keine Preise für den Zeitraum vorhanden - bitte erfragen Sie die Konditionen.
0.0534539222717 Sekunden