Finca

Fantastische, mit Stein verkleidete Finca für acht Gäste, in ruhiger Lage im Gemeindegebiet von Mancor de la Vall. Das Ferienobjekt ist mit viel Liebe zum Detail geschmackvoll eingerichtet und dekoriert. Es verfügt über eine Heizung und über Wifi-Internet. Eines der insgesamt vier Schlafzimmer ist mit einer Klimaanlage ausgestattet. Aufgrund der alten, dicken Mauern ist das Haus auch während der Sommermonate angenehm kühl. Neben den Schlafräumen bietet die Finca drei komplette Badezimmer, einen gemütlichen Wohnbereich sowie eine sehr gut ausgestattete Küche, welche zum Esszimmer hin offen ist. Im gesamten Haus finden sich harmonisch aufeinander abgestimmte Stein- und Holzelemente. Ein wahrer Traum ist der Außenbereich! Gepflegte Rasenflächen, ein schöner, großer Pool und komfortable Liegen laden zum Sonnenbaden und Entspannen ein. Außerdem stehen ein Whirlpool und ein gemauerter Grill zur Verfügung. Auf der gemütlich möblierten Terrasse genießen Gäste, umgeben von mediterraner Vegetation, einen atemberaubenden Ausblick auf die mallorquinische Landschaft. Hier ist es leicht, den Alltagsstress zu vergessen!

Umgebung

Wer Ruhe sucht und den Massentourismus meiden möchte, der ist in der kleinen Gemeinde Mancor de la Vall richtig. Das verschlafene Bergdorf liegt an den östlichen Ausläufern des schönen Tramuntana-Gebirges. Der beschauliche Ort charakterisiert sich durch seine hübschen Natursteinhäuser und zahlreiche, gepflasterte Gassen. Beliebt ist das Dorf vor allem bei den heimischen Jägern und Pilzesucher. Jedes Jahr feiert Mancor de la Vall am letzten Wochenende im November das Pilzfest “Esclat-sang” (= eine Pilzart). Der Ort gehörte zur Gemeinde Selva bis er im Jahr 1925 seine Eigenständigkeit erlangte. Das erste Rathaus wurde am 02. August eingeweiht. Sehenwert im kleinen Ort ist die schöne Pfarrkirche Santa Llúcia. Mancor de la Vall ist außerdem beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen in das zum Weltkulturerbe deklarierte Tramuntana-Gebirge. Empfehlenswert sind Ausflüge zu den romantischen Bergdörfern Valldemossa, Deià sowie in das von Orangenhainen umgebene Sóller. Die nächsten Strände bei Puerto de Pollenca oder Alcudia sowie der Golfplatz von Pollença sind in etwa 30 Autominuten zu erreichen.

Ausstattung
Wohnzimmer: Kamin ✔ Sat-TV ✔ DVD ✔ Stereo ✔
Küche: Spülmaschine ✔ Mikrowelle ✔ Waschmaschine ✔ Trockner ✔
Schlafzimmer: 4 (4x mit Doppelbett, 0 x mit Einzelbett, 0x mit 2 Einzelbetten)
Badezimmer: 3 (2x mit Dusche, 1x mit Badewanne)
Garten: Grill ✔ Sonnenliegen ✔
Entfernungen  
Nächster Ort: ca. 0,5 km
Strand/Meer: ca. 33 km
Supermarkt: ca. 1 km
Restaurant: ca. 1 km
Shopping: ca. 1 km
Yachthafen: ca. 35 km
Golfplatz: ca. 33 km
Wassersport: ca. 35 km
Tennis: ca. 2 km
Krankenhaus: ca. 3 km
Flughafen: ca. 40 km

Mietpreis pro Nacht innerhalb der angegebenen Monate

Zeitraum Preis
01.07.2017 - 31.08.2017385 €
01.09.2017 - 30.09.2017287 €
01.10.2017 - 31.12.2017193 €
01.03.2018 - 30.04.2018197 €
01.05.2018 - 31.05.2018259 €
01.06.2018 - 30.06.2018329 €
01.07.2018 - 31.08.2018385 €
01.09.2018 - 30.09.2018287 €
01.10.2018 - 31.12.2018193 €

An-/Abreise: Juli/Aug.: samstags; Restl. Monate: täglich
Mindestmietdauer: 7 Nächte

Touristensteuer
Alle Informationen zur "Steuer für nachhaltigen Tourismus

Bemerkungen
Jacuzzi

Internet: Wifi

Nebenkosten
Strom und Heizung werden extra berechnet:
Strom: 0,20 €/ kWh; Heizung: 1,20 €/ Liter Heizöl;

Alle weiteren Nebenkosten sind im Mietpreis enthalten.

Auf Verfügbarkeit prüfen
vorheriger
nächster
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
heutefreibelegtBelegungswechsel
Kalender wird täglich aktualisiert. Zwischenbuchung vorbehalten

Preis berechnen

Der Urlaub war ganz, ganz fein!
"Das Anwesen ist wunderschön, gepflegt und mit Liebe gestaltet. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Angenehm sind neben dem tollen Pool mit Jacuzzi auch die Veranda und die Hängematte, die beide gut überschattet und kühl(er) sind.
Im Haus ist die Temperatur auch angenehm und alle Fenster haben Fliegengitter. Im wärmsten Zimmer gibt es eine Klimaanlage. Nett auch die zwei Hunde, die in einem separaten Bereich sind (die teilweise morgens bellen) und die Schafe mit den Glocken im Olivenhain. Klingt wie auf der Alm..."

Herzlichen Gruß

von Silena Piotrowski (18.07.2017)

Wir haben uns von Ihnen ausgezeichnet betreut gefühlt. Keine Fragen blieben unbeantwortet. Koordination sowie Organisation waren sehr gut! Die Finca war äußerst sauber, gut ausgestattet, ausreichend Handtücher für alle vorhanden. Der Pool und die gesamte Außenanlagen waren sehr gepflegt. Der Besitzer ist ein äußerst freundlicher und zuvorkommender Mann, der bei Problemen innerhalb weniger Minuten vorbeikommt. Das einzige Manko war, dass nie ausreichend warmes Wasser für alle Bewohner vorhanden war und die letzten zumeist kalt duschen mussten. Wir würden jederzeit wieder diese Finca bei Ihnen buchen! Danke!

Viele Grüße

von Alexandra Doré (28.10.2016)

Auch wir hatten einen sehr schönen Urlaub in der Finca in Mancor del la Vall. Eine wunderschöne, etwas abseits liegende Finca, mit einem herrlichen Panoramablick. In rund 10 Minuten erreicht man den kleinen Ort und kann dort frisches Brot kaufen.
Die Ausstattung der Finca ist auch sehr gut, sauber und ordentlich. Neben der großen überdachten Terrasse und dem schön angelegten Pool war für uns der Kochbereich außerhalb sehr angenehm.
Der Kontakt mit dem Vermieter war ebenfalls sehr nett und unkompliziert.

Insgesamt ein gelungener Urlaub.

Viele Grüße

von Achim Lehmkuhl (28.10.2016)

Wir hatten einen tollen Aufenthalt in der Finca. Es war genauso wie in der Objektbeschreibung. Die Übernahme bzw. die Rückgabe der Finca war einfach und unkompliziert. Die Finca ist geschmackvoll eingerichtet und bietet jede Menge Platz. Der Pool ist sehr groß und auch der Whirlpool trug zu einem angenehmen Aufenthalt bei. Die Ausstattung ist hervorragend und man kann in dem Backofen wunderbare Gerichte kochen. Es ist sehr ruhig und man sieht den ganzen Tag keinen Menschen. Das einzige was uns störte waren die Hunde in der näheren Umgebung, die oft sehr laut bellten. Kurzum ein toller Urlaub und man kann die Finca nur weiterempfehlen!!!!

von Sascha Drlo (07.08.2016)

Herrschaftliche Finca in traumhafter Aussichtslage. Ideal für Urlauber die dem Trubel enfliehen wollen und Ruhe suchen. Trotz abgeschiedener Lage idealer Ausgangspunkt für Wanderer und Radler. Die Ausstattung der Finca lässt wenig Wünsche offen.
Das Dorf Mancor de la Vall ist zu Fuß in zehn Minuten zu erreichen und bietet alles Notwendige (Bäcker, kleiner Supermarkt, Tante-Emma-Laden, zwei gute Restaurants (vor allem Maia Salinas ist sehr zu empfehlen) und drei Bars. Die Straßen im Dorf und zur Finca sind steil und schmal. Ein Kleinfahrzeug (Diesel) ist die beste Wahl. Vom Flughafen sind es ca. 40 Minuten.

Mfg

von Ralf Angrik (12.04.2016)

Wir hatten einen wunderbaren Urlaub, Dank vor allem diesem wunderschönen Objekt. Man muss schon lange suchen, um so eine herrliche rustikale aber feine Finca zu finden. Und in Verbindung mit der exponierten Lage und dem herrlich angelegten Grundstück kaum zu toppen.
Die Ausstattung entsprach voll und ganz unseren Erwartungen und ließ keine Wünsche offen. Besonders gefallen hat uns die etwas einfache aber typisch mallorquine Einrichtung, In Punkto Sauberkeit gab es überhaupt nichts zu beanstanden, alles war tip-top! Die Vermieter waren sehr nett und zuvorkommend und auch Ihr Service war sehr gut. Zum Schluss noch einige
Bemerkungen zur Gegend: die kleine Ortschaft Mancor de la Vall ist richtig schön und ursprünglich und man fühlt sich sofort heimisch. In der nahen Stadt Inca sind ausreichend Einkaufs- und Shoppingmöglichkeiten vorhanden.
Wir werden es wieder tun!

Herzliche Grüße

von Schubert (22.10.2015)

Wir waren wirklich begeistert von unserem Urlaub auf der Finca 098. Ihre freundliche Art und professionelle Hilfe bei Buchung und Fincabezug war fantastisch. Ich empfehle FincaPrivat jederzeit gerne an Bekannte und Freunde weiter und wir werden sicher wieder einmal nach Mallorca in den Urlaub fliegen - das haben meine Kinder mir schon "angedroht " - aber wenn dann auf jeden Fall wieder über FincaPrivat!
Nochmals herzlichen Dank an sie und ihr Team

von Robert König mit Familie (20.09.2015)

Traumhafte und sehr saubere Finca die uns überrascht hat. Vor allem auch die Liebe zum Detail bei der Ausstattung hat uns sehr gefallen. Die tolle Hanglage mit der fantastischen Aussicht lädt zum Entspannen und Ausruhen ein.
Die Poolanlage hat unsere Erwartungen übertroffen und die gesamte Anlage bietet genug Platz für alle.
Vielen Dank auch an das tolle Engagement des Teams FincaPrivat - vollkommen problemlose Abwicklung und toller Service.

von Robert König (13.09.2015)

Sehr schöne Finca, tolle ruhige Lage, super schöner Pool, gute Ausstattung
und saubere Finca. Alles in allem perfekt.
Großes Lob auch an Fincaprivat, die sehr bemüht sind ihre Kunden zufrieden
zu stellen. Jederzeit wieder!!! Vielen Dank für einen tollen Urlaub!

von Tanja Plath (30.08.2015)

Die Finca ist mindestens so schön wie in Ihrer Beschreibung im Internet. Alles da was man braucht, viel Platz für jeden einzelnen. Selbst Internet mit W-Lan funktioniert. 2 Fernseher für schlechtes Wetter ist auch nicht schlecht. Die Anlage und der Poolbreich ist sehr gepflegt! Die Schaafe mit ihren Glöckchen sorgen rund um die Finca für Unterhaltung Der Ausblick ist immer wieder wunderbar. Die Kommunikation mit dem Hausbesitzer, der sehr Nett ist, klappt trotz geringer Englisch Kenntnissen auf beiden Seiten recht gut. Wir werden mit Sicherheit wiederkommen, da uns der Urlaub sehr gefallen hat!

von Bernd Mertens (18.06.2015)

Unser Urlaub war schön und das bei Ihnen gemietete Objekt war/ist beeindruckend.
Wir waren mit 7 Erwachsenen und 1 Kind da, hatten reichlich Platz drinnen, am Tisch beim Essen und auch um das Haus herum. Es gibt einen schönen Frühstücksplatz in der Morgensonne, den wir auch genutzt haben. Der Vermieter ist sehr hilfsbereit und kooperativ und kümmert sich sehr um die Anliegen der Gäste. Pool und Jacuzzi sind optisch richtig Klasse aber haben, der Jahreszeit geschuldet, nur so 13-15 Grad gehabt. So hatten wir nur 2 Freiwillige zum sehr kurzen Anbaden. Das Anwesen ist fast noch schöner als auf der Webseite. Aufwachen mit Blick auf blauen Himmel und Zitronenbaum mit Zitronen dran hat schon was. Es ist sehr ruhig, gestört nur vom leisen Bimmeln der Schafglocken, fast wie auf der Alm in den Alpen. Auch wenn es am Hang liegt, so ist viel ebener Platz auf dem Gelände. Die Technik ist top in Schuss, das WLAN funktioniert gut, es ist gemütlich eingerichtet, in der Küche und am Grill kann man loslegen, auch für größere Gruppen. Wir haben dort mehrfach problemlos für alle gekocht und gebacken.

mit besten Grüßen
Manfred Hamann

von Manfred Hamann (19.04.2015)

Hat uns alles sehr gut gefallen - auch Ihr Service incl. der glücklichen Stornierung des 1. Objektes…Danke!
Wir waren in dieser schönen Finca in den letzten Herbstferien. Die Finca ist genauso wie auf den schönen Bildern im Portal der fincaprivat abgebildet. Ausstattung perfekt, alles da was man braucht. Schöne Zimmer, toller Terrassenbereich mit einem herrlichen Steintisch mit viel Platz für 8 Personen. Sauberkeit und Zustand der Bäder etc. sehr gut. Super schön gelegen am Rande der Berge mit herrlicher Aussicht über das Tal. Idyllische Ruhe incl. der netten Schafe die ringsum ab und zu mal ein ‚Mäh‘ hören lassen!! Sehr netter Vermieter , völlig relaxter Check in und Check out! Superschöner Poolbereich, einziges Mango - der abgebildete Jakuzzi konnte nicht beheizt werden Service von fincaprivat - SUPER! Insgesamt 5 von 5 Sternen!! Kommen gerne wieder!

Grüße
Robert Reichhard

von Robert Reichhard (11.11.2014)

Ein ausgesprochen schönes Haus mit liebevoll und großzügig ausgestattetem Interieur und gepflegter Außenanlage samt Salzwasser-Pool. Alles sehr sauber, die Lage ist herrlich ruhig und die Aussicht tatsächlich atemberaubend! Wir wollten in unserer Urlaubswoche eigentlich mehr unternehmen, aber die Freude an der tollen Finca mussten wir „abwohnen“ und so haben wir erholsame Stunden damit verbracht, Sonnen- und Mondaufgänge zu genießen. Die sympathischen Hausbesitzer sprechen wie angekündigt wenig Englisch, aber irgendwie klappt trotzdem alles prima. Die Wegbeschreibung zur Finca ist etwas vage, für Ortsunkundige beunruhigend detailarm, aber trotzdem gab es keine Probleme. Wir würden dieses Haus sehr gerne ein weiteres Mal bewohnen!
Cornelia E.

von Cornelia E. (17.10.2014)

Ist diese Immobilie nicht ausreichend bewertet? Waren Sie schon da?
Schreiben Sie uns Ihre Meinung.